Urlaubstrends 2014: Clever individuell reisen

Individualreisen sind im Trend. Statt einer Pauschalreise stellen immer mehr Deutsche Ihre Urlaubsreise im Baukastensystem selbst im Internet zusammen. Große Reiseportale wie expedia.de oder opodo.de erlauben seit langem neben Flügen auch die zusätzliche Buchung von Unterkünften oder Mietwagen.

Für viele Reisende ist der Mietwagen vor Ort bereits ein Muss, um auch am Urlaubsort flexibel zu bleiben und Unternehmungen auf eigene Faust durchzuführen. War es früher durchaus ein mittleres Abenteuer bei einem lokalen Autovermieter vor Ort ein Ferienauto zu buchen, reservieren immer mehr Reisende den Mietwagen bereits vorab von hier. Spezialisierte Anbieter wie das Portal billiger-mietwagen.de, sunnycars.de oder holidayautos.de machen die Anmietung von Ferienautos einfach und sicher.

 

Je mehr man sich aus den üblichen erschlossenen Gefilden entfernt, desto interessantere Entdeckungen warten auf den Reisenden im Urlaubsland. Abseits der touristischen Ameisenpfade gibt es das ursprüngliche Land und Leute zu entdecken.

Während man in Touristenhochburgen meist mit Englisch oder gar Deutsch ganz gut weiterkommt, können dann grundlegende Kenntnisse in der jeweiligen Landessprache lebensnotwendig sein. Was macht man bei einer Fahrzeugpanne? Was heißt „Abschleppen“ auf Spanisch? Wie rufe ich im Notfall den Arzt? Abgesehen von Notfällen erntet man meist großes Entgegenkommen und Hilfsbereitschaft, wenn man sich mit Ihnen in Ihrer Landessprache zu unterhalten – auch eine Frage des Respekts.

Unsere Taschenübersetzer leisten hier optimal Hilfe und unterstützen Sie dabei, mehr aus Ihrem Urlaub zu machen. So bleibt die Landessprache für Sie keine Fremdsprache.

 

In Anbetracht dessen sind die heutigen Taschenübersetzer ein echtes Angebot – auch preislich: Denn die Geräte decken je nach Modell teilweise dutzende Sprachen ab, d.h. eine Anschaffung ist eine Investition fürs Leben, da damit zahllose Urlaubsdestinationen abgedeckt werden. Und Sorgen um schwindelerregende Roaminggebühren für Internetwörterbücher können zuhause bleiben und gehören der Vergangenheit an.

 

Darüber hinaus bietet ÜbersetzerWelt.de als erster Anbieter den praktischen Service der Sprachenvermietung. Ganz wie ein Mietauto vor Ort können Sie unsere Taschenübersetzer auch nur für Ihre Reisezeit mieten: Für wenig Geld viel zusätzliche (Sprach-) Sicherheit vor Ort.

Weitere Informationen zu unserer Übersetzer-Vermietung finden Sie hier.

Gute Reise!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0