Häufige Fragen (FAQ) - Probleme

Frage Antwort
Die Einschalttaste funktioniert nicht bzw. das Gerät lässt sich nicht einschalten. Hierfür kann es unterschiedliche Gründe geben, bitte überprüfen Sie das Gerät anhand der nachfolgenden Checkliste:
  • Bitte überprüfen Sie, ob die Batterien korrekt eingelegt sind und ausreichend Spannung haben.
  • Drücken Sie den Resetknopf (sofern vorhanden) des Gerätes (befindet sich meist hinter einem kleinen Loch auf der Rückseite des Gerätes) mit einem spitzen Gegenstand (z. B. aufgebogene Büroklammer).
  • Sollte Ihr Gerät über keinen Resetknopf verfügen, so entnehmen Sie bitte die Batterien für mindestens 1 Minute und legen diese dann erneut ein.
  • Einige Geräte verfügen über eine Einschaltverzögerung, die verhindern soll, dass das Gerät z. B. beim Transport, unbeabsichtigt angeschaltet wird. Halten Sie die Anschalttaste solange gedrückt (zirka zwei Sekunden), bis die Schrift im Display erscheint.
Gerät hängt sich auf/stürzt ab oder Gerät reagiert nicht und der Bildschirm ist eingefroren.

Drücken Sie - sofern vorhanden - den Resetknopf des Gerätes (befindet sich meist hinter einem kleinen Loch auf der Rückseite des Gerätes) mit einem spitzen Gegenstand (z. B. aufgebogene Büroklammer).
Sollte dies erfolglos sein oder bei Geräten ohne Resetknopf, entfernen Sie bitte die Batterien und legen Sie nach etwa fünf Minuten neue Batterien in das Gerät ein.

Sollte auch dies nicht helfen, benutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer Webseite.

Gerät schaltet sich während des Betriebs ab.

Hierfür gibt es verschiedene mögliche Ursachen:

  • Bitte überprüfen Sie, ob die Batterien korrekt eingelegt sind und ausreichend Spannung haben.
  • Drücken Sie den Resetknopf des Gerätes (befindet sich meist hinter einem kleinen Loch auf der Rückseite des Gerätes) mit einem spitzen Gegenstand (z. B. aufgebogene Büroklammer).
  • Einige Geräte schalten nach einigen Minuten ohne Tastenbetätigung automatisch ab um die Batterien zu schonen. Schauen Sie zu diesem Punkt bitte auch in Ihre Bedienungsanleitung.
Keine Bildschirmanzeige bzw. ganz schwacher Kontrast.

Alle unsere Übersetzer besitzen eine Kontrastregelung, mit der Sie den Bildschirmkontrast auf Ihre Bedürfnisse bzw. zum Spannungszustand der Batterien passend einstellen können. Bitte sehen Sie hierzu in der Bedienungsanleitung nach. Sollte das Displaybild auch bei maximaler Kontrasteinstellung zu schwach sein, wechseln Sie bitte die Batterien.

Das Displaybild ist zu hell/zu dunkel. Alle Übersetzer besitzen eine Kontrastregelung, mit der Sie den Bildschirmkontrast auf Ihre Bedürfnisse bzw. zum Spannungszustand der Batterien passend einstellen können. Bitte sehen Sie hierzu in der Bedienungsanleitung nach. Sollte das Displaybild auch bei maximaler Kontrasteinstellung zu schwach sein, wechseln Sie bitte die Batterien.
Das Gerät „vergisst“ Einträge im Benutzerwörterbuch bzw. Organizer. Bestimmte Modelle benötigen für die Speicherung ausreichende Batteriespannung bzw. verfügen über eine Backup-Batterie. Achten Sie auf ausreichende Spannung aller Batterien und wechseln Sie die Batterien gemäß der Bedienungsanleitung. Da in elektronischen Systemen ein Datenverlust nie gänzlich ausgeschlossen werden kann, sollten Sie immer auch schriftliche Aufzeichnungen Ihrer Daten auf anderen Medien anfertigen.
Der Touchscreen (Series 5) reagiert nicht korrekt, z.B. linke Menüleiste ohne Funktion.

Bitte kalibrieren Sie den Bildschirm neu.

Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Gerät ein.
  2. Drücken Sie die Taste SETTINGS/TOOLS, um zu den Einstellungen zu gelangen.
  3. Drücken Sie anschließend die PFEIL UNTEN-Taste (ganz rechts oben) 4 mal bis Sie zu dem Menüpunkt "Touch Pen Test" kommen.
  4. Drücken Sie dann ENTER.
  5. Der Bildschirm wird jetzt weiß und links oben erscheint ein roter Punkt. Berühren Sie diesen Punkt mit der Spitze des mitgelieferten Bedienstifts (nicht mit dem Finger).
  6. Danach springt der rote Punkt nach rechts oben. Berühren Sie dann ebenfalls den Punkt mit der Stiftspitze.
  7. Dieser Vorgang wiederholt sich noch für die Bildmitte und links unten.
  8. Am Ende der Prozedur erscheint die Meldung OK. Sollten Sie eine Fehlermeldung erhalten, wiederholen Sie bitte die Prozedur.
Nach der erfolgreichen Kalibrierung muss der Bildschirm wieder normal reagieren.
Sollte die Kalibrierung den Fehler nicht beheben, wenden SIe sich bitte an den Kundendienst.
Die Batterien sind ausgelaufen.

Schäden durch ausgelaufene Batterien sind von der Garantie ausgeschlossen. Wir empfehlen dringend, nur Markenbatterien zu benutzen. Bei Schäden, die durch ausgelaufene Batterien verursacht wurden, sollten Sie sich an den Batterienhersteller wenden.

Zur Vorbeugung sollten Sie die Batterien bei längerem Nichtgebrauch entfernen.